Umsetzung der Corona-Auflagen in der RHSG Garching:

 

 

Seit dem 11.05.2020 ist es in Bayern unter Einhaltung bestimmter Auflagen wieder erlaubt, in kleinen Gruppen Hundesport zu betreiben.

Nach Rücksprache mit dem Landratsamt gilt für die RHSG der § 9 der 4. BayIfSMV (liegt vor).

Gemäß dieser Verordnung soll ab dem 21.05.2020 in der RHSG wieder Hundesport betrieben werden.

Unsere Umsetzung der Auflagen sieht wie folgt aus:

  • Es wird ausschließlich in kleinen Gruppen von max. 4 Hundeführern plus Trainer trainiert.

  • Bei Anmeldung von mehr als 4 Personen pro Training erfolgt eine entsprechende Gruppenaufteilung.
  • Teilnehmer, die sich in irgendeiner Weise krank fühlen, bleiben dem Training fern.
  • Es wird ein Mindestabstand von 1,50 m zwingend eingehalten.
  • Wir besitzen oder betreiben weder ein Vereinsheim noch ein Vereinsgelände, sondern trainieren an wechselnden Orten im Freien.
    Dennoch wird den Trainingsteilnehmern auferlegt, die Bildung von Gruppen über fünf Personen zu unterlassen. Sollten sich mehr Personen zu einem Training angemeldet haben, erfolgt im Vorfeld bereits eine Gruppeneinteilung (siehe Termine HP), so dass im Falle einer Wartezeit die entsprechenden Teilnehmer zueinander finden können und so die Gruppenstärke von max. 5 Personen nicht überschritten wird.
  • Ein Training mit der Verbellbox ist untersagt. Diese bleibt verschlossen (Schloss ist vorhanden).
  • Jeder Trainingsteilnehmer muss eine Mund-Nasenmaske mitführen, sowie ein Händedesinfektionsmittel und diese nach Bedarf benützen. Nach Möglichkeit sind zweckmäßige Handschuhe (Handwerkerhandschuh, Gartenhandschuh etc.) zu tragen.
  • Die Übergabe von Futterdosen erfolgt kontaktfrei bzw. mit zweckmäßigen Handschuhen (Handwerkerhandschuh, Gartenhandschuh etc.).
  • Es dürfen keine Besucher anwesend sein.
  • Es wird eine Teilnehmerliste je Trainingsgruppe und Trainingstermin geführt und drei Wochen lang aufbewahrt.
  • Diese Vorschriften werden der Lage entsprechend angepasst.


Der Vorstand

 

 

Download der Corona-Auflagen als PDF-Dokument

 

 

facebook