Die aktuellen Regelungen gelten gemäß der 15. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung seit dem 24.11.21 und sind zunächst bis zum 15.12.2021 befristet.
Auch wir müssen uns an die VO halten und natürlich liegt uns unser aller Gesundheit am Herzen!
Sollte die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis auf über 1000 ansteigen, müssten wir das Training leider (mal wieder) im Zuge des dann geltenden allgemeinen Lockdowns einstellen.

Weiterhin gilt vor allem anderen unser strikter Leitsatz „wer sich in irgendeiner Weise krank fühlt, bleibt dem Training fern“.

Kurz gesagt bedeutet diese neue VO für uns im Wesentlichen: 3 G im Außenbereich, 2 G im Innenbereich. Da wir im Freien ohne Platzbeschränkung trainieren, konzentrieren wir uns hauptsächlich auf die 3 G-Regel. Was bedeutet das genau?

Am Training kann teilnehmen, wer geimpft, genesen, oder getestet ist. Das gilt für Ausbildende und Teilnehmende in gleicher Weise und wird kontrolliert (nicht dokumentiert). Der Nachweis über eine Impfung bzw. Genesung erfolgt in üblicher Weise (Impfzertifikat oder ärztliche Bescheinigung). Als getestet gilt, wer entweder

- einen negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden),

- einen negativen Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden), oder

- einen unter befugter Aufsicht (Testzentrum o.ä.) vorgenommen negativen Selbsttest (mit Bescheinigung, nicht älter als 24 Stunden)

nachweisen kann.

Außerdem gilt für ungeimpfte Personen eine Kontaktbeschränkung: es dürfen maximal 5 Personen aus 2 Haushalten zusammentreffen. Daher wird bei Bedarf eine entsprechende Gruppeneinteilung vorgenommen und in den Terminen dokumentiert.

Darüber hinaus gilt selbstverständlich weiterhin, dass zwischen Personen der Abstand (mind. 1,5 m) eingehalten werden muss, sowie eine FFP2-Masken-Pflicht, sollte dies nicht möglich sein.

Gäste sind weiterhin nur nach Terminabsprache mit dem Vorstand gestattet. Es erfolgt eine Kontaktdatenerhebung und deren Dokumentation für 3 Wochen (danach werden die Daten gelöscht). Für Gäste gilt die 2 G-Plus-Regel (Geimpft/genesen, jeweils plus Test), sowie analog die Abstands- und Maskenpflicht.

Wir bitten um Verständnis, ohne diese Regelungen ist ein Training derzeit leider nicht möglich. Bleibt bitte alle gesund!

Euer Vorstand

facebook